⇑ zurück zur vorherigen Seite ‹‹ rückwärts blättern || vorwärts blättern ››

Route 2: Fethiye – Göcek - Kaş

(oder entgegengesetze Richtung)

 

1.Tag:  

Ankunft und Einschiffen auf der Yacht in Fethiye.Bei einem Begrüssungscocktail lernen Sie die Crew und Ihre Mitreisenden kennen. In Fethiye können Sie einen Spaziergang zu den lykischen Felsengräbern oder zum antiken Telmessos machen. Übernachtung im Hafen von Fethiye.

2. Tag:  

Leinen los nach dem Frühstück! Wir fahren ein in die Welt der 12 Inseln in der Bucht von Göcek. Hier haben wir in zahllosen traumhaft gelegenen Buchten die Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen. Entspannen Sie beim Schwimmen, Schnorcheln und geniessen Sie die Zeit weit ab vom Stress daheim. Zunächst besuchen wir die Tersane-Insel und anschließend können Sie die zauberhafte Kulisse des Cleopatra Bads (Batikhammam) bestaunen. Hier verbringen wir auch die Nacht.

3. Tag:  

Nach dem Frühstück segeln wir in die Bedri Rahmi-Bucht, wo Sie eine von einem türkischen Künstler hinterlassene Felsmalerei bewundern können. Auch gibt es hier einige kleine Felsengräber zu bewundern. Anschliessend fahren wir weiter zur Yassicalar-Insel in der Nähe von Göcek.Die Nacht verbringen wir in einer der herrlichen Buchten. 

4. Tag:

Nach dem Frühstück fahren wir in den Hafen von Göcek, wo Sie bis zum Mittagessen das kleine Örtchen mit seinen beschaulichen Gassen und den zahlreichen kleinen Läden und Boutiquen besuchen können. Nach dem Mittagessen geht es zu einer Badebucht mit Gelegenheit zum Schwimmen, Schnorcheln und Faulenzen. Am Nachmittag fahren wir in den Naturhafen von Aga, wo Sie die Möglichkeit haben, eine kleine Wanderung zu unternehmen. Die bezaubernde Bucht stellt auch die Kulisse für das Abendessen und die Nacht.

5. Tag:

Leinen los nach dem Frühstück! Wir besuchen den Traumstrand von Ölüdeniz, den man auf fast jeder Türkei-Postkarte bestaunen kann. Sie werden sehen, in der Realität steht der Strand den Fotos in nichts nach. Hier haben Sie u.a. die Möglichkeit, das einmalige Panorama bei einem Paragliding-Flug zu geniessen. Dafür fahren Sie mit einem Jeep zunächst auf den 1969 Meter hohen Berg Babadağı, wo Sie eine ausführliche Einweisung bekommen und dann gemeinsam mit einem erfahrenen Piloten in einem ca. 30-40 Min. langenTandemflug die faszinierende Aussicht geniessen. Zum Kaffeetrinken ankern wir vor der Gemiler-Insel. Auf der Insel befinden sich verschiedene Reste einer mittelalterlichen Stadt, die Sie auf eigene Faust erkunden können. Vier große Kirchen und ein Galeriegang, der die Gipfel-Kirche St.Nicholaus mit der Ostkirche verbindet, sind die herausragenden Ruinen. Neben den Wohnsiedlungen bilden die Grabdenkmäler, Zisternen und Vorratsspeicher definierbare Baugruppen. Die Bauten werden größtenteils auf das 5. bis 6. Jh. n. Chr. datiert. In der Bucht haben Sie weiterhin die Möglichkeit, zahlreiche Wassersport-Aktivitäten auszuprobieren.

6. Tag:  

Heute startet Kapitän Mustafa den Motor schon vor Sonnenaufgang und fährt Sie eine längere Wegstrecke Richtung Süden bis in die große Aquarium Bucht bei Kalkan. Dort haben Sie ausgiebig Zeit für Frühstück und entspannende Schwimm-und Schnorchelpausen. Nach dem Mittagessen geht es weiter in verschiedene Buchten und über Nacht ankern Sie in der Limanagzi Bucht mit einem tollen Blick auf den Hafen von Kaş.

7.Tag:

Heute besuchen Sie nochmal einige schöne Badebuchten, u.a. die Ufakdere-Bucht mit ihrem glasklaren Wasser. Nach dem Mittagessen laufen Sie in den Hafen von Kaş ein. Das malerische Örtchen mit seiner vorgelagerten griechischen Insel Kastellorizo  lockt vor allem Tauchbegeisterte und Segler aus aller Welt. Die Bucht mit ihrem kristallklaren Wasser galt viele Jahre als Insider-Tipp, vor allem wegen der Riffe, Unterwasserhöhlen und Schiffswracks. Kaş ist immer noch von All-Inclusive-Hotels verschont und gilt besonders für Rucksack-Touristen als Geheimtipp. Hier steht der ganze Nachmittag zur freien Verfügung. Sie haben genug Zeit, die malerischen Gassen zu erkunden und auch die Nacht verbringen wir hier.

8. Tag:

Ein letztes Frühstück an Bord, bevor die Verabschiedung von der Crew kommt. Transfer zum Flughafen nach Dalaman.

Wir behalten uns das Recht vor, bei ungünstigen Wetterverhältnissen Änderungen in der Route vorzunehmen. Dies wird vor Ort vom Kapitän entschieden und dient allein der Sicherheit unserer Gäste.

 

Leistungen:

  • Flug ab Stuttgart, München oder Hamburg nach Dalaman (andere Abflughäfen auf Anfrage, ggf.Aufpreis)
  • Flughafentransfers an/ab Dalaman
  • 8 Tage / 7 Übernachtung auf 3* Standardschiff
  • Verpflegung auf Basis von Vollpension 
  • Bettwäsche und Handtücher (jeweils ein kleines und ein großes Duschhandtuch pro Person)
  • Hafengebühren
  • Reisepreissicherungsschein